Creature Ball Forum
LIGEN MUGA Deichwandern Datenbank Portal Forum

Creature Ball Forum » Creature Ball SUPPORT » CBall Support Spieler » C-Ball über Dos-Box unter Linux? » [|]
| | |
C-Ball über Dos-Box unter Linux?
« | »
Jonathan Schneider LANG_THREAD_MALE
Grünschnabel




  LANG_GLOBAL_USER_MAP_POSTBIT
17.08.2006
9

Guthaben: 111 cBall Dollar

Aktienbestand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 0
Trainer: Abragon; Badenliga; CBall-AS; Hai-Liga; MUGA-Liga; Oaseliga; OWEN-Liga; Pollybox

Jonathan Schneider herausfordern
C-Ball über Dos-Box unter Linux?        direkter Link

Hi,

ich wollte mal nachhaken ob schon jemand erfahrungen mit C-Ball in der DOS-Box unter Linux gemacht hat... Würd mich interessieren ;Gleichmut

MfG,

Jonathan
09.07.2008 11:01 LANG_MEMBERS_USEROFFLINE LANG_MEMBERS_SENDEMAIL LANG_MEMBERS_SEARCH LANG_MEMBERS_BUDDY
Jonathan Schneider LANG_THREAD_MALE
Grünschnabel




  LANG_GLOBAL_USER_MAP_POSTBIT
17.08.2006
9

Guthaben: 111 cBall Dollar

Aktienbestand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 0
Trainer: Abragon; Badenliga; CBall-AS; Hai-Liga; MUGA-Liga; Oaseliga; OWEN-Liga; Pollybox

Jonathan Schneider herausfordern
LANG_THREAD_THREADSTARTER_ALT
       direkter Link

Ich hab jetzt mal die DosBox (V0.72) unter Ubuntu 8.04 Installiert. C-Ball V2.10 in mein dos-verzeichniss runtergeladen, das dos-verzeichniss auf C gemounted und wollte dann C-Ball installieren. Aber das geht wohl nicht:

C:\>cbsetub
This program must be run under Win32

C:\>


Gibt es auch ne möglichkeit C-Ball in der dosbox zu installieren?
10.07.2008 10:35 LANG_MEMBERS_USEROFFLINE LANG_MEMBERS_SENDEMAIL LANG_MEMBERS_SEARCH LANG_MEMBERS_BUDDY
Michael Hammer LANG_THREAD_MALE
Bundesliga-Trainer





11.02.2002
117

Guthaben: 100 cBall Dollar

Aktienbestand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 0
Trainer: Abragon; Badenliga; MUGA-Liga; Pollybox

Michael Hammer herausfordern
       direkter Link

Das Installationsprogramm läuft nicht in der DOSBox unter Linux, CBall aber schon!
Du musst CBall unter Windows installieren und die Dateien dann rüberkopieren. Dann lässt sich CBall auch unter Linux-DOSBox starten. Allerdings laufen die Videos dort extrem langsam.

__________________
MU: 1. FC Amberg>>
PB: TV Totalversager>>
AB: Tarona Cruisers>>
ehemals: BADEN: Zwietracht Zwickau>> Rekordmeister

12.07.2008 11:15 LANG_MEMBERS_USEROFFLINE LANG_MEMBERS_SENDEMAIL LANG_MEMBERS_SEARCH LANG_MEMBERS_BUDDY
Jonathan Schneider LANG_THREAD_MALE
Grünschnabel




  LANG_GLOBAL_USER_MAP_POSTBIT
17.08.2006
9

Guthaben: 111 cBall Dollar

Aktienbestand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 0
Trainer: Abragon; Badenliga; CBall-AS; Hai-Liga; MUGA-Liga; Oaseliga; OWEN-Liga; Pollybox

Jonathan Schneider herausfordern
LANG_THREAD_THREADSTARTER_ALT
       direkter Link

Hi,

inzwischen läuft die Dosbox dank http://www.pro-linux.de/forum/viewtopic.php?p=1133940&sid= ganz gut. Allerdings bekomme ich C-Ball nicht ganz zum laufen.

Erstmal dir, Michael, vielen dank für deinen Hinweis. Hab die cball.ini bearbeitet, dass keine videos und keine spiele angezeigt werden... Aber auch so hab ich zum ersten mal die meldungen vom entpacken gesehen - weil der rechner einfach braucht ;Gleichmut

Danach startet CBall zwar, aber nachdem ich mein Verzeichniss ausgewählt habe wird es beendet mit der Meldung

Error 19: Menutrenner in MENU.CFG ist falsch


Hab versichucht die Datei mit verschiedenen Optionen zu speichern (Zeichensätze: UTF8, ISO 8859-1, ISO 8859-15, CP1252 - Zeilenumbruch mit LF, LF+CR, CR) - aber wenn ich was anderes als LF+CR nehme, bekomme ich Error 18: Menupunkte fehlen in config.cfg.

Hat mir jemand (vielleicht Marcel) nen Tipp? Ich werde in zwei Wochen in Urlaub gehen und wollte eigentlich von unterwegs auch spielen - nur leider hab ich nur linux dabei...

MfG,

Jonathan

Edit: Dateinamen korregiert...

LANG_THREAD_EDITOR

28.07.2008 13:57 LANG_MEMBERS_USEROFFLINE LANG_MEMBERS_SENDEMAIL LANG_MEMBERS_SEARCH LANG_MEMBERS_BUDDY
Marcel Jorkisch LANG_THREAD_MALE

GM MUGA-Liga
cBall Programmierer


images/avatars/avatar-2.jpg



  LANG_GLOBAL_USER_MAP_POSTBIT
12.01.2002
1L186

Guthaben: 13.461 cBall Dollar

Aktienbestand: 8 Stück

User werben:
geworbene User: 1
Trainer: GM-Liga; MUGA-Liga; OWEN-Liga; Panda-Liga
Herkunft: Hamburg

Marcel Jorkisch herausfordern
       direkter Link

Gemeint ist sicherlich die Datei MENU.CFG. Die Fehlermeldung 19 besagt, dass die Zeile mit den Trennzeichen in dieser Datei entweder nicht erkannt wurden oder an der falschen Stelle stehen. Die "Trennzeichen" sind die drei Minuszeichen (---). Mehr darf die Zeile nicht erhalten. Evtl. wird das LF+CR unter Unix ignoriert und in der DOS-Box als ein Zusatzzeichen erkannt.

Möglich ist aber auch, dass die Trennzeichen zu weit unten stehen. Einfach mal die Zeile mit den Trenzeichen weiter nach oben schieben.

-- Marcel

__________________
Statistisch gesehen.. hat die eigene Meinung keinerlei Relevanz.


__________________

Poster der Woche Poster des Monats Best Poster
29.07.2008 21:15 LANG_MEMBERS_USEROFFLINE LANG_MEMBERS_SENDEMAIL LANG_MEMBERS_HOMEPAGE LANG_MEMBERS_SEARCH LANG_MEMBERS_BUDDY
Jonathan Schneider LANG_THREAD_MALE
Grünschnabel




  LANG_GLOBAL_USER_MAP_POSTBIT
17.08.2006
9

Guthaben: 111 cBall Dollar

Aktienbestand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 0
Trainer: Abragon; Badenliga; CBall-AS; Hai-Liga; MUGA-Liga; Oaseliga; OWEN-Liga; Pollybox

Jonathan Schneider herausfordern
LANG_THREAD_THREADSTARTER_ALT
       direkter Link

Hallo,

vielen Dank für deine Antwort. Ich habe die drei Minuse jetzt eine Zeile weiter nach oben geschoben - und jetzt funkioniert es. Die post.bat habe ich noch komplett auskommentiert (REM vor jede zeile geschrieben) - und bekomme da jetzt auch keine Copyfaliur-Meldung mehr.
Und nachdem ich dann auch noch meine Regist.mod kopiert hatte, hat jetzt alls funktioniert. Das erste TRN (für die Abragon) hab ich gerade erzeugt.
Jetzt sollte ich im Urlaub nur noch möglichst kostenlose Hotspots finden und dem CBall-vergnügen steht nichts mehr im weg ;Gleichmut

MfG,

Jonathan
30.07.2008 08:37 LANG_MEMBERS_USEROFFLINE LANG_MEMBERS_SENDEMAIL LANG_MEMBERS_SEARCH LANG_MEMBERS_BUDDY
|
Creature Ball Forum » Creature Ball SUPPORT » CBall Support Spieler » C-Ball über Dos-Box unter Linux?

|

Besucher seit 20.4.2004: 876657 | Besucher heute: 2 | Besucher gestern: 14 | Besucher letzte Woche: 101

  LANG_GLOBAL_COPYRIGHT Short Hacking & Design by Marcel Jorkisch