Creature Ball Forum (http://cball.dyndns.org/wbb2/index.php)
- Creature Ball TALK (http://cball.dyndns.org/wbb2/board.php?boardid=4)
-- CBall Tips & Tricks (http://cball.dyndns.org/wbb2/board.php?boardid=5)
--- Die ultimative taktische Aufstellung (http://cball.dyndns.org/wbb2/thread.php?threadid=1068)


Posted by Dietmar Schmidt on 16.12.2018 at21:33:

  Die ultimative taktische Aufstellung

Gibt es sie, die ultimative taktische Aufstellung, mit der man jeden gleichwertigen Konkurrenten schlägt?

Und wenn ja, warum hat sie noch keiner gefunden in über 20 Jahren?



Posted by Dietmar Schmidt on 16.12.2018 at22:04:

 

Definitiv gibt es taktische Aufstellungen, mit denen ein mittelmäßiges Team (Stärke 3000 bis 3200) ein schwaches Team (Stärke unter 2800) nahezu immer schlagen kann.

Gegen schwache Gegner verwende ich auch heute noch gerne eine taktische Aufstellung, die ich einst von Jens Blaschta in mein Repertoire übernahm. Drei defensive Spieler mit horizontalen Laufwegen, vorne zwei leicht versetzte Knipser.

Auch das etwas offensivere ABRAGON.SCH, welches ich ich als Standard für die freien Teams der längst eingestellten AB verwendete, ist für solche Fälle gut geeignet: eine leicht im Zickzack versetzte Fünferreihe, die das Standardschema von Olaf Seebruch (damals sehr erfolgreich) variierte.

Wenn nicht gerade übles Verletzungspech oder Motivationseinbrüche zu beklagen sind, sollte jeder aktive Manager in der Lage sein, die computergesteuerten Vereine zu schlagen.



Posted by Marcel Jorkisch on 17.12.2018 at20:12:

 

Ja, die Aufstellung kann schon eine Menge bewirken.

Vor einigen Jahren habe ich ja mal eine Testreihe gestartet, wo alle in einer Liga exakt das selbe Team erhalten haben. Jedes Spiel wurde dann 100000x (glaube ich) wiederholt um tatsächlich die Siegerquote durch die bessere Aufstellung zu ermitteln.

@Dietmar: Du warst dabei, oder?


Forum Software: Burning Board 2.3.4, Developed by WoltLab GmbH